Messenachlese

Schön wars, viele Leute getroffen, die man sonst nicht sieht. Eben nur in Essen oder auf der RPC. Vor allem das abendliche Beisammensein war sehr schön. Wann hat man schon die Gelegenheit aus erster Hand Geschichten von einem Staatsanwalt zu erfahren.

Im Gegensatz zu den vergangenen Jahren hab ich mich auch extrem zurückgehallten und fast nichts eingekauft. War auch nicht schwer, da meine favorisierten Spiele es nicht zur Spiel geschafft haben.

Interessiert haben mich u. a. Opus Anima, Heredium, Warhammer 40K und Scion.

Opus Anima erinnert, wenn man die Seelenlosen wegläßt und nur normale Menschen spielt an China Mievilles New Crobuzon, Es genau in diesem Stil zu spielen, ist durchaus drin und wird vom Setting optimal unterstützt. Auch so Sachen wie Die Glasbücher der Traumfresser wären damit hervorragend machbar.

Zu Heredium kann ich (noch) nichts sagen, hab mich dafür kurz mit dem Macher von Signum unterhalten. Ein Gothic Noir Rollenspiel soll es werden, mit Vampiren, Magier und ewigem Regen. Für mich klang es wie eine Mischung aus Mage und Cyberpunk, was es lt. Autor auf keinen Fall ist.

Ein wenig vermißt hab ich dann die deutsche Ausgabe von Warhammer 40K. Die wird wegen der üblichen GW Taktik erst im November erscheinen. Dafür aber neben der normalen Ausgabe auch gleich in einer Limited Editon. Scion: Hero hat es wegen einer defekten Layoutdatei auch nicht rechtzeitig zur Messe geschafft. SH steht schon alleine deshalb auf meinem Wunschzettel, weil sich damit American Gods und Anansi Boys von Neil Gaiman hervorragend umsetzen lassen.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Messenachlese

  1. Yepp,

    dem kann ich mich nur anschließen. Zumindest was das allgemeine angeht. Rollenspielerisch hab ich mich eher auf den Red Brick Stand gefreut und auf das Schnäppchen mit den drei schwierig zu bekommenden Büchern die noch in meiner Sammlung gefehlt haben.
    Und sehr beeindruckend fand ich auch die Cthulhu Now Runde am Freitag. Aber mit dem Chefredakteur persönlich darf man ja auch nichts anderes erwarten.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s