Was Chuck Palahniuk und Neal Stephenson gemeinsam haben

Auf den ersten Blick eigentlich nichts. Auf der Suche nach einem voraussichtlichen Erscheinungstermin von Stephensons neuestem Roman Anathem auf deutsch, bin ich auf der Verlagsseite auf einen neuen Roman von Chuck Palahniuk gestossen. Snuff. Und wer mich kennt, weiss das ich nicht wiederstehen konnte. Schwups ist das Buch in meinem Einkaufskorb gelandet.

Fündig geworden bin ich dann doch noch, zwar nicht das Ergebnis das ich erwartet habe, aber das Video zu Anathem ist ja auch was.

Ach es ist schon eine Sucht mit den Büchern. 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s