Wünsch Dir was

Gestern kam es spontan noch zu einem Brettspielabend zusammen mit Nachtflug, Hitman und Tim. Gespielt wurde Betrayal at House on the Hill und Last Night on Earth mit der Erweiterung Growing Hunger.

Ein Brettspiel das sehr viel Spass macht. Einfache Regeln mit denen man ohne große Erklärung sofort loslegen kann. So richtig lustig wird es dann wenn der Verräter aufgedeckt wird und der Spuk beginnt. 🙂

Für Zombiefans und solche die es werden wollen ist Last Night on Earth durchaus zu empfehlen. Ein Spieler übernimmt die Rolle der Zombies, der andere die der Helden. Bei mehr Spielern wird aufgeteilt. Unglaublich ausgewogen und im letzten Moment kann es noch passieren das aus dem sicher geglaubten Sieg doch noch eine Niederlage wird.

Auf der Webseite von Flying Frog Productions gibt es bereits 2 weitere Szenarien von LNoE zum Download. All Hallows Eve und We’ve Got To Go Back.

Beide Spiele haben jedenfalls sehr viel Spass gemacht und schreien nach einer baldigen Wiederholung.

Advertisements

Transmetropolitan

Man soll sich ja hin und wieder und gerade zu Weihnachten auch selbst beschenken. Seit einigen Jahren suche ich sporadisch immer wieder die geniale und abgeschlossene Comic Reihe Transmetropolitan von Warren Ellis.

Durch einen Tipp im Comic Forum bin ich darauf aufmerksam gemacht worden das es derzeit mehrere Anbieter gibt die alle 32 Hefte die auf deutsch bei Speed erschienen sind, im Neuzustand und zum Sofort-Kaufen abzugeben haben. Da der Speed Verlag nicht mehr existiert bin ich doch sehr froh eine weitere Lücke in meiner Comic Sammlung schliessen zu können.

Mit rd. 180 EUR zwar ein sehr teures Vergnügen, aber die 4 erschienenen Sammelbände gehen auch nur bis zur Nummer 24 und hätten 100 EUR gekostet. Und die restlichen 8 Ausgaben einzeln zusammen kaufen, dazu fehlt mir die Lust. 🙂