Ein klassischer Fall der kognitiven Dissonanz, deren Reduktion sich auf verschiedene Weise zeigt

Was spielen?

  • Opus Anima
  • Unknown Armies
  • Traveller
  • Warhammer 40K Dark Heresy
  • Scion
  • Savage Worlds
  • Space 1889

Am liebsten alles. Nicht als SL, eher als Spieler. Die Zeit fehlt. Das ist das Problem. Nur auf das Lesen beschränken? Vielleicht hilfs ja.

Advertisements

5 Kommentare zu “Ein klassischer Fall der kognitiven Dissonanz, deren Reduktion sich auf verschiedene Weise zeigt

  1. Sag amal, die Liste wird ja immer länger. Heute Nachmittag war nach WH40K Schluss 🙂

    Savage Worlds ist ja, eigentlich wie Traveller, ohne Hintergrund. Da müsstest du jetzt noch sagen in welchem Hintergrund 🙂 Bei Traveller dann z.B. Spinward Marches.

    Gefällt mir

  2. Ja hab schon gesehen das Du mich besucht hast. 🙂 Aber die drei Spiele sind mir nachher noch eingefallen und da hab ich sie einfach reineditiert. 🙂
    Ein Setting für Savage Worlds hab ich mir noch nicht rausgepickt, kommt aber sicher noch. Bei Traveller sind es die Spinward Marches, wie Du vorgeschlagen hast.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s