Auflösungserscheinungen im Rollenspielbereich Teil 2

Grad hab ich mich noch beschwert das mir die Runden nur so dahin schmelzen, schon ist es das Gegenteil. Aus der Labyrinth Lord Runde wurde nun die Arkham Runde. Damit spiele ich 3x Monat Cthulhu.

Leider wird es mit Unknown Armies 2010 nichts mehr, eigentlich wollten wir am Sonntag spielen, aber heute ist einer der Mitspieler geschäftlich nach China geflogen und kommt erst wieder in 2 Wochen. Danach ist aber alles schon verplant für heuer. Ich bin daher dabei eine eigene UA Runde ins Leben zu rufen. Einen Mitspieler hab ich schon, 2 weitere haben ihr Interesse bekundet. Wenn wir uns noch auf einen Tag einigen könnten, dann würde dem spielen nichts mehr im Wege stehen.

Chaos in der Alten Welt hab ich auch ausprobiert, ein Brettspiel von FFG in der Welt von Warhammer. Man spielt einen der vier Chaosgötter und muss die Alte Welt zerstören. Ohne Strategie geht da nichts. Ich würde es gern wieder spielen, genau wie das Ravenloft Brettspiel. Letzteres ist von Wizards of the Coast und geht in die kooperative Richtung. Vom Begeisterungslevel eindeutig besser als das D&D Brettspiel.

Beruflich hab ich eine Perspektive, wenn das mit den Jobbewerbungen nichts wird. Mehr dazu zu gegebener Zeit. Und irgendwann komme ich wieder dazu, ein Buch ausgelesen zu haben. Derer drei liegen derzeit auf dem Stapel.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s