Malmsturm

ein Fate Rollenspiel das von Heavy Metal inspiriert worden ist.

Das Fate System ist für mich Neuland, aber als Fan der nordischen Mythologie, Das Lied von Eis und Feuer und Lamentations of the Flame Princess spricht mich eben auch Malmsturm an. Sympathisch ist im übrigen die Möglichkeit das komplette Grundregelwerk auf der Homepage als PDF runterzuladen. Für lau.

Malmsturm ist ein auf FATE beruhendes generisches Fantasyrollenspiel-Regelwerk, mit dem Ihr jede vorstellbare Fantasywelt bespielen könnt. Ja, alle! Auch selbstgebaute! Und ja, ohne jedes Mal das Regelsystem wechseln zu müssen! Und Ihr könnt dabei jeden denkbaren Charakter darstellen! Ja, jeden! Auch Romanhelden! Die Regeln findet Ihr im ersten Buch „Malmsturm – Die Regeln“. Ein Appetitanreger für unsere Welt ist natürlich auch mit in Band 1 enthalten. Und ein Beispielabenteuer. Was man so braucht eben.
Wir wollten aber auch all denen, die keine Lust haben, erst eine bereits existierende Rollenspielwelt auf Malmsturm-Regeln umzuschreiben, eine coole Fantasy-Welt für das Spiel anbieten. Buch Zwei mit dem Titel „Malmsturm – Die Welt“ wird alles enthalten, um in der Sword& Sorcery Welt von Malmsturm Abenteuer bestehen zu können. Dabei ist dieser Hintergrund regelfrei. Wenn Ihr also eine Hintergrundwelt sucht, die Ihr mit Eurem Lieblings-Rollenspielsystem bespielen wollt – hier ist sie! Das zweite Buch wird nicht lange auf sich warten lassen, ein konkreter Erscheinungstermin liegt allerdings noch nicht vor. Aber macht Euch keine Sorgen, das Ding ist so gut wie fertig.
Ihr könnt also jedes der beiden Bücher nutzen, ohne das andere kaufen zu müssen. Wenn Ihr trotzdem beide kaufen wollt? Wir werden Euch nicht daran hindern…

Oder wie Amel schreibt, Conan meets Unknown Armies. Jetzt muss nur noch der Weltenband erscheinen…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s