Cthulhu: Mein Fazit

Ich weiss viel von dem was hinter den Kulissen läuft und auch gelaufen ist. Mit der Einstellung der Cthuloide Welten zieht sich der Niedergang des Rollenspiels, das ich immer als mein Lieblingsspiel bezeichnet habe,  fort. Frank war u. a. in der Lage zeitweise mehr als 100 Leute zu koordinieren und sein Ding durchzuziehen. Das hat vor ihm noch keiner geschafft, das wird nach ihm keiner mehr schaffen.

2012 beträgt der Ausstoß an Material für Cthulhu gerade noch ein Viertel von dem was es zu Hochzeiten war. Klar RPG im allgemeinen bringt keine großen Verdienste aber es ist doch schade, wenn ein Stern am sinken ist. Aber ebenso klar ist, wenn der Fall eintreten sollte das Pegasus die Lizenz abgibt, der nächste Verlag schon in den Startlöchern steckt.

Denn nicht umsonst heisst es: That is not dead which can eternal lie, and with strange æons, even death may die.

Advertisements

5 Kommentare zu “Cthulhu: Mein Fazit

  1. Meinst Du 2012 oder dieses Jahr? Heißt das, dass es 2012 noch Veröffentlichungen geben wird und dann ist Schluß? Mannomann, echt schade das.

    Andererseits könnte ein neuer Verlag die Berge des Wahnsinns als Kampagne neu gestalten! 🙂

    Gefällt mir

  2. Nein ab 2012 wird es jährlich nur mehr 3 gedruckte Artikel geben. Dazu evtl. noch PDFs.
    Das restliche visionieren über die Zukunft ist aber auf meinem Mist gewachsen.

    Gefällt mir

  3. Drei Artikel? Also keinerlei neue Abenteuer, Zusatzbücher, etc? Hmmm…liegt es dann am Verlag intern oder ist der Markt so gesättigt?

    Gefällt mir

  4. Pegasus darf die Lizenz nicht abgeben. Trotzdem, es wäre der normale Lauf der Geschichte. Aber es ist verflucht schwer dem das Wasser zu reichen, was Frank & Co. aufgebaut haben. Ich weiß leider nicht wie es um Heikos Organisationstalent oder seine Teamleiter-Fähigkeiten bestellt ist. Aber kennen wir ja: Zukunft ungewiss. Wenigstens hat damit das Sammeln der Pegausus-Produkte ein Ende. Oder doch nicht?

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s