Ausgelesen XXIII

Diesmal hat es ein älteres Buch aus meinem SUB erwischt. Blutige Vergeltung: Die Vampire 3 von Steven Savile aus der Reihe der Warhammer Fantasy Romane.

Da ich Band 1 und 2 schon vor langer Zeit gelesen habe, dauerte es wieder bis ich in die Geschichte reingekommen bin. Wichtig für das Verständnis ist das aber nicht, es gibt ab und an kurze Rückblicke und Hinweise.

Das Finale um den schrecklichsten Vampir aller Welten: Die Menschen in Sylvania glauben, den grausamen Vampirgrafen von Carstein besiegt zu haben. Seitdem tragen die Herrscher des Reichs ihre Händel wieder unter sich aus. Doch Manfred von Carstein hat nur darauf gewartet, den Krieg zwischen den Lebenden und den Untoten erneut zu entfesseln. So müssen die Menschen alle Streitigkeiten beilegen und in einem letzten großen Kampf, gemeinsam in der Allianz mit den Zwergen, gegen die blutdürstigen Feinde antreten. Die Entscheidung wird im düsteren Sumpfland von Hel Fenn fallen.

Wie alle Warhammer Romane ist auch dieser leichte Kost für zwischendurch. Mehr gibt es dazu eigentlich nicht zu sagen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s