Cthulhu am Montag

Meine neueste (Schnaps)idee. Nein im Herbst trage ich mich immer mit dem Gedanken doch mal wieder das Amt des Spielleiters zu übernehmen. Zur Auswahl stünden Cthulhu, Don’t rest your Head, Unknown Armies, Dungeonslayer, Labyrinth Lord, Barbarians of Lemuria und Savage Worlds im Ripper Setting.

Das sind die einzigen Rollenspiele die ich mir aufgehoben habe, alles andere interessierte mich nicht mehr. Jetzt spiele ich zwar in drei Runden aber mir geht immer noch etwas ab. Traditionell mag ich Horror und im Herbst und Winter besonders gern. Lange Rede kurzer Sinn, ich will nach langer Abstinenz mal wieder Cthulhu leiten. Eher in Form von One-Shots, aber ausschließlich in den 20/30er Jahren. Also ganz klassisch.

Und zwar am Montag. Das ist der Tag in der Woche in der ich Abends eigentlich nie etwas vorhabe, die potentiellen Mitspieler hoffentlich auch nicht. 3 Spieler, 1 Spielleiter wäre dann auch gleich die Idealbesetzung dafür.

Ab Oktober könnte es losgehen.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Cthulhu am Montag

  1. Pingback: Don’t rest your Head am Mittwoch | comme il faut

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s