Terminfindung ist Neuland

Vor 2 Jahren habe ich mich schon darüber aufgeregt. Natürlich ist es nicht besser geworden. Warum auch.

Bis auf weniger als eine Handvoll Menschen in meinem Freundes- und Bekanntenkreis hat jeder ein Smartphone. Jeder! Die drei Hansels und Gretels die sich dem verweigern nennen konsequenterweise auch keinen Facebook Account ihr eigen, sind nicht bei Twitter vertreten und leben ansonsten auch in der kommunikationstechnischen Steinzeit.

Von den Smartphone Usern ist die Mehrheit außerdem auf Facebook und via Whats App erreichbar. Ein kleiner Teil treibt sich auch auf Twitter rum. Und alle haben eine Emailadresse und trotzdem kriegen es 95% nicht gebacken innerhalb einer annehmbaren Zeit zu antworten. Was ist denn daran so schwer? Klar wenn ich Zweitausenddrölfzig Newsletter abonniere, dann verliere ich den Überblick im Posteingang. Aber dagegen gibt es Abhilfe. Z. B. Mailbox von Orchestra Inc. oder Evomail oder Unibox. Aber nutzen muss man das System dann halt auch, konsequente Anwendung. Ihr loggt euch für jeden Gang aufs Klo bei Foursquare ein, da muss doch auch Zeit für einen Dreizeiler sein. Oder nutzt einen der anderen Kommunikationswege. Aber antwortet nicht Wochen später oder überhaupt nicht. Wenn ihr überfordert seit, dann steigt halt wieder auf Brieftauben und Buschtrommeln um.

Advertisements