Too much Kommunikationswege

So kam es dann auch das ich am Sonntag die Absage für die Ersatzrunde der entfallenen Over the Edge Runde auch nicht mitbekommen habe.

Mit etwas Verspätung bin ich dann natürlich als einziger bei unserem Gastgeber aufgeschlagen. Um nicht vollkommen um sonst dort zu sein, haben wir kurzerhand das Pathfinder Kartenspiel ausprobiert. Nette Sache muss ich sagen, auch wenn wir die Regeln wahrscheinlich nur so halb befolgt haben.

Am Ende gewannen wir das Spiel dann so wie es sich gehört. Die 24 Seiten Regeln finde ich ein wenig unübersichtlich und ob die Art des Spiels für nachhaltigen Spielspass sorgt bleibt offen. Vom Komplexitätslevel würde ich es jedenfalls schwieriger als Descent einordnen. Das ist aber mein derzeitiger Fantasybrettspielfavorit und daher wohl nicht ganz aussagekräftig.

Wer mehr über das Pathfinder Kartenspiel wissen will, ist mit den nachfolgenden Links gut beraten.

Weiterführende Links:

Der ursprüngliche Eintrag war ein gutes Stück länger, ist mir dann aber irgendwann abhanden gekommen. 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s