Zwischenstand 1. und 2. Quartal 2018

Um mal wieder ein Lebenszeichen von mir zu geben…

Geleitet wird derzeit:

  • Diverse Oneshots auf dem Münchner RSP Treffen (Cthulhu, Achtung! Cthulhu, Cthulhu Dark, Mythos World, Ruh Dich Nicht Aus)
  • Barbarians of Lemuria (2 Runden pro Monat)

Gespielt wird derzeit:

  • Cthulhu (Königsdämmerung)

In der Pipeline ist:

  • Curse of the Yellow Sign Act 3: Archimedes 7
  • 3:16 Kurzkampagne als Spielleiter

Bedeutend weniger als im letzten Jahr, aber ich nehme mich selbst ein wenig zurück und versuche nur das vorzubereiten von dem ich sicher bin es in absehbarer Zeit zu leiten.

Als Spieler fehlt mir derzeit die Begeisterung für mehr als meine langjährige Cthulhu Runde.

Advertisements

Zwischenstand 4. Quartal und Spielwiesn

Die Zeit vergeht und hier passiert nichts. Ein wenig schon, das meiste aber im Hintergrund. So treibe ich gerade massiv die Übersetzung von Don’t read this Book für Ruh Dich Nicht Aus voran und auch Don’t hack this Game nähert sich dem Ende. Irgendwann muss das alles dann ins Lektorat und ein Layouter gefunden werden.

Aber eigentlich geht es darum was spieltechnisch gerade ansteht.

Geleitet wird derzeit:

  • Diverse Oneshots auf dem RSP Treffen: Genauer gesagt bot ich im September Der Herr von Kersalamand und im Oktober Cold War für Cthulhu an.
  • Barbarians of Lemuria
  • Ruh dich nicht aus
  • Curse of the Yellow Sign Act 1: Digging for a Dead God

Gespielt wird derzeit:

  • Cthulhu (Königsdämmerung)

In der Pipeline ist:

  • Curse of the Yellow Sign Act 2: Calling the King als Spielleiter
  • 3:16 Kurzkampagne als Spielleiter
  • Geh nicht in den Winterwald als Spielleiter
  • D&D 5 The Lost Mine of Phandelver als Spieler
  • Das Bosworth Haus. Ein Cthulhu Spukhausabenteuer der anderen Art als Spielleiter
  • Symbaroum als Spielleiter

Für die Münchner Spielwiesn suchen wir außerdem noch Spielleiter. Bei Interesse bitte bei mir oder direkt im Forum melden: Spielwiesn 2017.

Free RPG Day

4 Spielleiter und 3 Spieler, das war die magere Ausbeute des Free RPG Day am 17.6.2017. Okay der Termin war für uns Münchner mehr als ungünstig, die letzte Woche der Pfingstferien, Donnerstag war Fronleichnam der traditionell für weitere Urlauber sorgt und München wurde 859 Jahre. Genügend Gründe also nicht im Funtainment anwesend zu sein.

Man muss aber auch ehrlich sein, wir haben einfach zu wenig Werbung dafür gemacht. Es reicht nicht davon auszugehen, wenn ich als Nerd weiss wann der Free RPG Day ist, nein man sollte das auch kund tun. Die meisten kennen eben nur den Gratisrollenspieltag und wissen nicht das wir seit 2 Jahren auch den Free RPG Day mit ausrichten.

Macht nichts 2018 kann nur besser werden und immerhin gab es eine 1:1 Runde Dungeon World und 2 Spieler hatten ihre Freude bei City of Mists. Und es gab tatsächlich eine Handvoll Spieler die nur wegen der Goodies kamen.