Gun Machine

This morning Detective John Tallow was bored with his job. Then there was this naked guy with a shotgun, and his partner getting killed, and now Tallow has a real problem: an apartment full of guns. Old guns. Modified guns. Arranged in rows and spirals on the floor and walls. Hundreds of them. Each weapon is tied to a single unsolved murder. Which means Tallow has uncovered two decades‘ worth of homicides that no one knew to connect and a killer unlike anything that came before. Tallow’s bosses don’t want him to solve the case. The murderer just wants him to die. But there’s a pattern hiding behind the deaths, and if Tallow can figure it out he might even make it out alive.

 

Mr. Ellis, ich lechze begierigst nach ihrem neuesten Werk. Wobei neu ja so eine Sache ist. Die deutsche Verlagslandschaft braucht wieder ewig bis das Buch übersetzt wird. Und die Comicmacher sind zum Teil noch viel schlimmer.

Da fällt mir ein, eine Neuveröffentlichung von Transmetropolitan wäre was. Gern auch eine vollständige Gesamtausgabe.

Gonzo!

Transmetropolitan

Man soll sich ja hin und wieder und gerade zu Weihnachten auch selbst beschenken. Seit einigen Jahren suche ich sporadisch immer wieder die geniale und abgeschlossene Comic Reihe Transmetropolitan von Warren Ellis.

Durch einen Tipp im Comic Forum bin ich darauf aufmerksam gemacht worden das es derzeit mehrere Anbieter gibt die alle 32 Hefte die auf deutsch bei Speed erschienen sind, im Neuzustand und zum Sofort-Kaufen abzugeben haben. Da der Speed Verlag nicht mehr existiert bin ich doch sehr froh eine weitere Lücke in meiner Comic Sammlung schliessen zu können.

Mit rd. 180 EUR zwar ein sehr teures Vergnügen, aber die 4 erschienenen Sammelbände gehen auch nur bis zur Nummer 24 und hätten 100 EUR gekostet. Und die restlichen 8 Ausgaben einzeln zusammen kaufen, dazu fehlt mir die Lust. 🙂